Sekretariat, Entfelderstrasse 19   
Postfach, 5001 Aarau
Tel. 062 746 20 40
info@vaei.ch

Weiterbildung

601 – Erstprüfung für Montage- Elektriker/innen EFZ

3-tägige Zusatzausbildung

Montage-Elektriker/innen EFZ, welche die Abschlussprüfung nach BiVo 2006 oder früher absolviert haben, dürfen ohne diese 3-tägige Zusatzausbildung zurzeit keine Anlagen in Betrieb nehmen, sogenannte Erstprüfungen.

Praxisbezogene theoretische Grundlagen

  • Elektrotechnik (mit nachvollziehbaren Messungen, Spannung, Leistung, Strom, Widerstand, Energie)
  • Messtechnische Grundlagen
  • Gesetze, Verordnungen, anerkannte Regeln der Technik
  • Sichtprüfung
  • Schutzmassnahmen (direktes und indirektes Berühren)
  • Grundlagen Installationstester / Geräteprüfer
  • Praktisches Messen nach NIN
  • Geräteprüfung ausführen
  • Diverse Messposten für die Vertiefung der Messungen

Abschluss

Erfolgskontrolle (im Sinne einer Gesamtrepetition der Inhalte)

Mitbringen

  • Fähigkeitsausweis inkl. Nachweis ein Jahr Praxis unter Aufsicht einer fachkundigen Person
  • Schreibzeug
  • Taschenrechner
  • Multimeter
  • NIV/NIN Installationstester
  • NIN 2020 Compact
   
Kursleiter Christoph Schmidmeister, VAEI
Dauer 3 Tage, 08:15 Uhr bis 16:30 Uhr: Dienstag, 19. Mai, Mittwoch, 20. Mai, Freitag, 29. Mai 2020
Datum 19. Mai 2020
Ort Kurszentrum EAZ, Weihermattstrasse 24, 5000 Aarau
Anmeldung bis 01.05.2020
Kosten PK-Berechtigte, VAEI Mitglieder: CHF 450.–
Andere, Nichtmitglieder: CHF 900.–
TeilnehmerInnen ca. 12 Personen


   zurück

Kursanmeldung

Kurse:


  • Angaben zur Person
    Anrede:
    Name:*
    Vorname:*
    Beruf*:

    Angaben Kursteilnehmer bzw. Firma (Rechnungsadresse)
    Firma:*
    Adresse:*
    PLZ / Ort:*
    E-Mail:*
    PK berechtigt:
  • Anrede:
    Name:
    Vorname:
    Beruf:
       
    Anrede:
    Name:
    Vorname:
    Beruf:
       
    Bemerkungen:


  • Christoph Schmidmeister
    Leiter EAZ / QV-Obmann
    VAEI Elektro-Ausbildungszentrum
    Weihermattstrasse 24
    5000 Aarau
    Tel:
    062 822 12 75
    Fax:
    062 822 48 51
    E-Mail: